Innovationsgetriebene Zugangskontrolle und Sicherheit

30-10-2023

Bei EAL glauben wir, dass die Zukunft voller Möglichkeiten steckt, und wir freuen uns darauf, neue Herausforderungen anzunehmen und unsere ehrgeizigen Ziele zu erreichen. Wir möchten unseren Kunden und Partnern für ihr Vertrauen und ihre Zusammenarbeit danken, und wir sind entschlossen, gemeinsam mit ihnen eine erfolgreiche Zukunft aufzubauen, sowohl in Luxemburg als auch im Ausland.

Eric JP

Es ist ein Jahr des Feierns und des Nachdenkens für EAL, da wir unser erstes Jubiläum im Großherzogtum erreicht haben. 2023 markiert nicht nur unsere direkte Präsenz in Luxemburg, sondern auch unser Streben nach Verbindung, Innovation und Wachstum. Wir möchten gerne mit Ihnen teilen, was dieses erste Jahr für uns bedeutet hat. Zum Gedenken an unser Jubiläum führen wir ein Gespräch mit Eric Coilliot, dem Vertreter und der treibenden Kraft hinter EAL's führender Position im Bereich Zutrittskontrolle und Sicherheit in Luxemburg.

Lokale Präsenz und Kundenbeziehungen als Schlüssel zum Erfolg

Als Pionier in der Welt der Zutrittskontrolle hat sich EAL von Anfang an darauf konzentriert, hoch entwickelte Lösungen zu bieten. Fast zwei Jahrzehnte lang hat EAL eine entscheidende Rolle bei der Gestaltung der luxemburgischen Geschäftswelt gespielt. Zuvor arbeitete EAL über einen Distributor in Luxemburg, aber vor einem Jahr wurde beschlossen, direkt mit einem eigenen Büro aktiv zu sein.

Eric betont den ständigen Drang zur Innovation: "Was uns auszeichnet, ist unser kontinuierliches Engagement für Innovation. Unsere Produkte und Lösungen bleiben immer auf dem neuesten Stand und nutzen die neuesten Technologien, um beispiellose Sicherheit zu bieten. Wir verstehen, dass in einer sich ständig verändernden Welt Sicherheit und Effizienz für jedes Unternehmen von entscheidender Bedeutung sind. Deshalb bemühen wir uns, unseren Kunden hochmoderne Tools zur Verfügung zu stellen, die es ihnen ermöglichen, ihre Geschäfte reibungslos und sicher abzuwickeln."

Ein Schlüssel zum Erfolg von EAL ist das umfangreiche Vertriebsnetzwerk, das es ihnen ermöglicht hat, eine starke lokale Präsenz im Großherzogtum Luxemburg aufzubauen. Eric betont die Bedeutung der Kundenbeziehungen: "Unsere Kunden wissen, dass sie sich auf EAL verlassen können, nicht nur für hoch entwickelte Technologie, sondern auch für persönlichen Service und Unterstützung. Letzteres ist uns so wichtig, dass wir beschlossen haben, direkt mit unseren Kunden in Luxemburg in Kontakt zu treten und vor Ort tätig zu sein."

Eric verweist auf die Anerkennung, die sie von Kunden und Partnern erhalten: "Wir sind besonders stolz auf die Anerkennung unserer Bemühungen um Qualität und Zuverlässigkeit. Die Abwärtskompatibilität der EAL-Lösungen gibt unseren Kunden Sicherheit und Vertrauen und trägt dazu bei, eine erfolgreiche Zukunft aufzubauen, in der Sicherheit und Effizienz von Unternehmen sowohl in Luxemburg als auch darüber hinaus im Mittelpunkt stehen."

EV1/EV3-technologie: Een Revolutionaire Stap voorwaarts in Beveiliging

De innovatieve implementatie van de verhoogde encriptie van kaartlees technologie (EV3) wereldwijd is een belangrijke mijlpaal: "Onze klanten hebben ons het vertrouwen gegeven om de allernieuwste versie van onze toonaangevende oplossing te implementeren. Deze ondersteunt de laatste standaarden ten aanzien van kaartlees technologie, waardoor ze om kunnen gaan met een verhoogd encriptie niveau (EV3). Dit hebben we inmiddels zelfs voor onze Luxemburgse klanten weten te realiseren met locaties 5000 km verder.

De EV3-versie is een gamechanger op het gebied van beveiliging en compatibiliteit: "Het biedt aanzienlijk verbeterde bescherming. EV3 is tot op heden ongecompromitteerd gebleven en evolueert voortdurend om aan de steeds veranderende eisen van onze klanten te voldoen. De implementatie is dankzij de compatibiliteit van onze oplossingen ook toepasbaar zonder dat onze klanten hun bestaande systemen hoeven aan te passen. Tevens maakt het naadloze gegevensuitwisseling mogelijk met verschillende partners, waaronder kantines en verkoopautomaten”.

Zusammenarbeit mit F&E für innovative Lösungen

Im vergangenen Jahr hat sich EAL im Bereich der Kompatibilität mit externen PSIM-Systemen dank der engen Zusammenarbeit mit der engagierten F&E-Abteilung weiterentwickelt: "Die symbiotische Beziehung zwischen unseren Kunden und unserer F&E-Abteilung hat fruchtbare Ergebnisse erbracht und die Entwicklung unseres Produktangebots sowie die Verbesserung bestehender Schnittstellen positiv beeinflusst. Als Spezialist für Zutrittskontrolle ist es von großer Bedeutung, dass wir für die Zusammenarbeit mit Drittsystemen (z.B. e-SIM, VMS, HR) offen sind. Wir sind stolz darauf, dass alle Informationen in der gesamten Organisation gründlich geteilt und genutzt werden."

Hin zu einer sicheren und fortschrittlichen Zukunft

Eric blickt in die Zukunft: "Bei EAL engagieren wir uns für kontinuierliches Wachstum und Innovation, angetrieben von den Bedürfnissen und dem Feedback unserer Kunden. Seit 2022 sind wir Teil von Unica Access & Security, was uns auf dem Gebiet der Cloud, Fernzugriff und zusätzlichen Dienstleistungen viele Möglichkeiten auf dem luxemburgischen Markt bietet. So haben wir eine Identity-Management-Lösung innerhalb von Unica Access & Security, die nahtlos an die EAL-Lösungen anschließt. Ich freue mich darauf, unsere Kunden mit den Lösungen von Unica Access & Security vertraut zu machen. Gemeinsam werden wir weiterhin an einer sichereren und fortschrittlicheren Zukunft für Unternehmen weltweit arbeiten."

In seinen abschließenden Worten zeigt Eric Optimismus für die Zukunft: "Bei EAL glauben wir, dass die Zukunft voller Möglichkeiten ist, und wir freuen uns darauf, neue Herausforderungen anzunehmen und unsere ehrgeizigen Ziele zu erreichen. Wir möchten unseren Kunden und Partnern für ihr Vertrauen und ihre Zusammenarbeit danken, und wir sind entschlossen, gemeinsam mit ihnen eine erfolgreiche Zukunft aufzubauen, sowohl in Luxemburg als auch im Ausland."

Eric Coilliot

- Eric Coilliot, Representative EAL Luxembourg

More news

Eric JP

Innovationsgetriebene Zugangskontrolle und Sicherheit

Es ist ein Jahr des Feierns und Nachdenkens für EAL, da wir unser erstes Jubiläum im Großherzogtum erreicht haben. Zum Gedenken an unser Jubiläum führen wir ein Gespräch mit Eric Coilliot, dem Vertreter und der Stimme hinter der führenden Position von EAL in Luxemburg in den Bereichen Zutrittskontrolle und Sicherheit.

Unica Access Security 10

Die Zukunft der Zugangskontrolle: Tijs Melis enthüllt Vision und Innovationen bei Unica Access & Security International.

Tijs Melis, seit über einem Jahr Geschäftsführer von Unica Access & Security International, ist ein Experte mit mehr als 10 Jahren Erfahrung in der Sicherheits- und Zugangskontrollbranche. Als treibende Kraft hinter Unica Access & Security International teilt er seine Vision und führt uns durch die Geschichte seines Unternehmens, das den Standard in der Welt der Zugangskontrolle und Sicherheit setzen wird.

Unica SLM

Unica Access & Security International: Komplette Verantwortungskette

Bei Unica Access & Security legen wir großen Wert auf die Qualität, Leistung und Verfügbarkeit der gelieferten Produkte und (IT-)Dienstleistungen. Unser Ziel ist es nicht nur, Technologien wie Zugangskontrolle oder Kamerabewachung zu implementieren, sondern vor allem eine Lizenz zur langfristigen Betriebstätigkeit zu gewähren. Daher legen wir bei der Aufnahme einer Beziehung klare KPIs fest.

Logo Unica acces & security international   diap RGB

Sicherheitsmanagement Zugangskontrolle, Einbruchschutz, Gegensprechanlagen und Kamerabeobachtung werden in einer zentralen Umgebung zusammengeführt. 

Unica Acces & Security International

Lübeck 1, 2993 LM Barendrecht