Unica Access & Security International: Komplette Verantwortungskette

19-03-2024

gesamte Kette - vom Hosting und der Verwaltung von Kundensystemen bis hin zu den Kartenschaltern an der Tür - liegt in unserer Verantwortung. Wir sind stolz darauf, dass wir unsere Kunden auf diese Weise vollständig entlasten können, was den Zugang und die Sicherheit betrifft.

Unica SLM

Bei Unica Access & Security legen wir großen Wert auf die Qualität, Leistung und Verfügbarkeit der gelieferten Produkte und (IT-)Dienstleistungen. Unser Ziel ist es nicht nur, Technologien wie Zugangskontrolle oder Kamerabewachung zu implementieren, sondern vor allem eine Lizenz zur langfristigen Betriebstätigkeit zu gewähren. Daher legen wir bei der Aufnahme einer Beziehung klare KPIs fest.

Unsere Kunden können sich voll und ganz auf uns verlassen und werden innerhalb des gesamten Zugangs- und Sicherheitszyklus von A bis Z entlastet. Dank unseres Wissens und unserer langjährigen Erfahrung in der Branche können wir alle Glieder innerhalb des Zugangs- und Sicherheitsbereichs bedienen und verwalten. Die gesamte Kette - Vom Hosting und Verwalten von Kundensystemen bis hin zu den Kartenscannern an der Tür, den Schlössern, den Geschwindigkeitsschranken usw. - liegt in unserer Verantwortung. Wir sind stolz darauf, dass wir unsere Kunden auf diese Weise vollständig entlasten können, was den Zugang und die Sicherheit betrifft.

Service-Level-Management umfasst die Planung und Koordination von präventiven und korrektiven Wartungsarbeiten und IT-Dienstleistungen, die Überwachung von Serviceniveaus, die Erstellung und Weitergabe von Berichten sowie die Vereinbarung von Verträgen mit Subunternehmern. Zusammen mit einem Team von Spezialisten kann Unica Access & Security dies umsetzen. Der Auftraggeber spielt auch eine entscheidende Rolle bei der Sicherstellung von Vereinbarungen, insbesondere bei der Zuweisung von Budgets und der Befolgung von Ratschlägen.

Leistungsorientierte Wartung: Maßgeschneidert auf Nutzungsprofile

Um Qualität, Leistung und Verfügbarkeit auf höchstem Niveau zu halten, ist der Einfluss von Datenanalyse und Informationstechnologie von unschätzbarem Wert. In der Regel gehen wir davon aus, dass Systeme rechtzeitig gewartet werden und bis zur nächsten Wartungskontrolle funktionieren. In der Sicherheitslandschaft herrscht oft noch eine traditionelle Sicht auf Wartung, wobei die Norm NEN 2767 als Leitfaden dient. Für komplexere Systeme empfehlen wir jedoch eine effizientere Wartungsansatz. Wir schauen voraus. Die Daten eines Sicherheitskomponenten geben Aufschluss darüber, wie häufig und intensiv ein Asset verwendet wird. Ein Zugang, der im Durchschnitt zehnmal im Jahr genutzt wird, benötigt möglicherweise weniger Wartung als ein Zugang, der tausendmal im Jahr eine Passangebot erhält. Dies gilt auch für die Anzahl der Anrufe von Gegensprechanlagen, Überwachungsstunden und Bewegungen von Kameras oder Assets im Freien, die daher Witterungseinflüssen ausgesetzt sind. Darüber hinaus ändert sich der Wartungsbedarf eines Assets, wenn die Software (nicht) aktualisiert wird, was sich auf die Lebensdauer des Assets auswirkt.

Konfigurationsmanagement-Datenbank

Bei Unica Access & Security betrachten wir die tatsächliche Nutzung und den Zustand eines Sicherheitssystems. Diese Datenanalyse stammt aus den Sicherheitssystemen und wird in unserer CMDB (Configuration Management Database) festgehalten: einer zentralen Umgebung, in der Kundenkonfigurationen verwaltet werden, um Einblick in Prozesse, Verbrauch und Wartungsbedürfnisse aller Sicherheitssysteme zu erhalten. Durch die kontinuierliche Überwachung und Analyse dieser Daten auf Abweichungen und Trends werden Störungen sofort erkannt und kann rechtzeitig eingegriffen werden.

Remote-Dienste: Beheben von Störungen, bevor sie auftreten

Natürlich können sich immer unerwartete Situationen ergeben, aber wir bemühen uns, diese so weit wie möglich zu begrenzen. Zum Beispiel erhält man eine Benachrichtigung, wenn ein Controller des Zugangskontrollsystems vorübergehend keine Netzwerkverbindung hat und dies länger als eine bestimmte Anzahl von Minuten dauert. Durch die Überwachung der Systemleistung aus der Ferne können wir bereits bei geringsten Abweichungen eingreifen und etwaige Störungen beheben, noch bevor Probleme auftreten. Technische Probleme werden nicht nur in Echtzeit erkannt, sondern auch, wo möglich, rund um die Uhr remote gelöst. Dadurch wird die Abhängigkeit von Servicetechnikern, die bei einer Störung zum Standort kommen müssen, reduziert und unnötige Kilometer eingespart. Wenn das Problem nicht remote gelöst werden kann, sorgen wir gemäß unserem One-Time-Fix-Prinzip dafür, dass die richtige Partei sofort vor Ort ist.

Eine innovative Art der Verwaltung und Wartung

Im Bereich der Nachhaltigkeit bietet der Einsatz von Predictive Maintenance verschiedene Vorteile. Die gesammelten Daten können in Berichte über die Nutzung der Technik an einem Standort umgewandelt werden. Auf diese Weise kann leicht erkannt werden, wann ein Teil des Systems eine abweichende Nutzung zeigt. Durch einen vernünftigen Umgang mit solchen Daten und durch die kontinuierliche Messung der Leistung von Geschäftsprozessen entsteht in verschiedenen Bereichen Mehrwert. Denken Sie an Kosteneinsparungen, Nachhaltigkeit und Effizienz. Sicherheitslösungen müssen nicht mehr automatisch auf der Grundlage von Abschreibungen ersetzt werden, da nun genau überwacht werden kann, ob die Funktionalität noch optimal ist. Durch proaktive Budgetierung mit einem Mehrjahreswartungsbudget und Planung basierend auf Nutzungsdaten muss nicht unnötig in Ersatz oder Service investiert werden. Auf diese Weise kann auf eine nachhaltigere und effizientere Nutzung des Systems gedacht werden. 

 

More news

Eric JP

Innovationsgetriebene Zugangskontrolle und Sicherheit

Es ist ein Jahr des Feierns und Nachdenkens für EAL, da wir unser erstes Jubiläum im Großherzogtum erreicht haben. Zum Gedenken an unser Jubiläum führen wir ein Gespräch mit Eric Coilliot, dem Vertreter und der Stimme hinter der führenden Position von EAL in Luxemburg in den Bereichen Zutrittskontrolle und Sicherheit.

Unica Access Security 10

Die Zukunft der Zugangskontrolle: Tijs Melis enthüllt Vision und Innovationen bei Unica Access & Security International.

Tijs Melis, seit über einem Jahr Geschäftsführer von Unica Access & Security International, ist ein Experte mit mehr als 10 Jahren Erfahrung in der Sicherheits- und Zugangskontrollbranche. Als treibende Kraft hinter Unica Access & Security International teilt er seine Vision und führt uns durch die Geschichte seines Unternehmens, das den Standard in der Welt der Zugangskontrolle und Sicherheit setzen wird.

Unica SLM

Unica Access & Security International: Komplette Verantwortungskette

Bei Unica Access & Security legen wir großen Wert auf die Qualität, Leistung und Verfügbarkeit der gelieferten Produkte und (IT-)Dienstleistungen. Unser Ziel ist es nicht nur, Technologien wie Zugangskontrolle oder Kamerabewachung zu implementieren, sondern vor allem eine Lizenz zur langfristigen Betriebstätigkeit zu gewähren. Daher legen wir bei der Aufnahme einer Beziehung klare KPIs fest.

Logo Unica acces & security international   diap RGB

Sicherheitsmanagement Zugangskontrolle, Einbruchschutz, Gegensprechanlagen und Kamerabeobachtung werden in einer zentralen Umgebung zusammengeführt. 

Unica Acces & Security International

Lübeck 1, 2993 LM Barendrecht